boulderdash

September 30, 2008 § Hinterlasse einen Kommentar

für hörige des freien kletterns und boulderns eröffnet sich südlich von bad vöslau ein wahres eldorado. rund um die ruine merkenstein liegen so einige witzige felsen herum, die sich alle miteinander von allen seiten erklettern lassen. weiter im wald drinnen und etwas versteckt dann erneut einige steinhaufen. das sogenannte „uga-land“ zeichnet sich vor allem durch etwas leichtere kletterei aus. beide gebiete sind einfach zu erreichen. richtung schloß bzw ruine merkenstein wandern, die zahlreichen felsen rundherum fallen dann schon auf. weitere infos hier bzw im kletterführer keltenkalk II.

Advertisements

Tagged:, , ,

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Was ist das?

Du liest momentan boulderdash auf duckdive design //// blog.

Meta

%d Bloggern gefällt das: