pergament mühle – der prozess

August 16, 2008 § Ein Kommentar

kafka

weltliteratur sozusagen. franz kafkas erstes werk, der prozess, handelt von einem bankangestellten, dem aus heiterem himmel ein prozess gemacht wird. ohne trifftigen grund und ohne jemals die ankläger zu gesicht zu bekommen – auch das gericht selbst ist nicht wirklich greifbar – muss josef k. seine rechtfertigung und verteidigung organisieren. letztendlich fügt er sich seinem schicksal und wird dann auch verurteilt.
der roman vermittelt in bedrückender weise eine düstere stimmung, die sprache ist leicht verständlich, der inhalt bleibt aber rätselhaft. kafkas genialität läßt sich nach diesem buch auf jeden fall nachvollziehen, aufgrund des etwas seltsamen themas gehört es aber mehr dem autor als der geschichte wegen gelesen.

Advertisements

Tagged:, ,

§ Eine Antwort auf pergament mühle – der prozess

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Was ist das?

Du liest momentan pergament mühle – der prozess auf duckdive design //// blog.

Meta

%d Bloggern gefällt das: