EM 2008

Juli 1, 2008 § Hinterlasse einen Kommentar

nun ist sie vorbei, die em 2008. all die befürchtungen und zweifel bezüglich horden plündender fussball hooligans haben sich zum glück nicht bestätigt. was übrig bleibt ist ein erfreulicher nachgeschmack. vorbei die zeit wo public viewing an sich schon zum sport wird. wo man mit wem wann welches match schaut musste schon gut vorbereitet sein. und auch wenn massenphänomene nicht immer gutes bringen. irgendwie war wien gleichgeschaltet, alle verfolgten die spiele. und obwohl es eine so hohe beamer und leinwanddichte wie noch nie gab war es nicht immer leicht ein platzerl zu finden. das einzig störende war die uefa und ihre monopol-geldmaschinerie. wenn sich in den fanzonen aufgrund wahnwitziger standpreise die anzahl der standler auf ein dutzend reduzieren, aber trotzdem mehrere leute was trinken wollen dann resultiert das in unmut. denn sich für ein bier um 4,50 euro 25 minuten lang anstellen ist ja eigentlich mehr als unlustig. trotzdem: die em war lustig und ein fest! auf pingisland.wordpress.com gibts ein paar bilder vom finale am heldenplatz.

Advertisements

Tagged:, , ,

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Was ist das?

Du liest momentan EM 2008 auf duckdive design //// blog.

Meta

%d Bloggern gefällt das: