fuerte die zweite

April 14, 2008 § Hinterlasse einen Kommentar

die sandinsel fuerteventura wird ja gern des surfens wegen aufgesucht. und an solchen surfschulen hängen natürlich die klassischen surfertypen herum. jetzt ist das natürlich nicht schlecht. das sind jene die ihre leidenschaft voll ausleben. aber irgendwas stört dann doch wenn man mit denen redet. es ist irgendwie die leere die sie ausstrahlen. jedenfalls wirken die nicht so als wären sie glücklich mit dem was sie da tun. und irgendwie kann das ja eigentlich auf dauer auch nicht grad den geist so wahnsinnig beleben. also wenn man was von denen will, so etwas wie zum beispiel sich surfboards ausborgen oder so, dann muss man sich schon drauf einstellen das das nicht so einfach ist. einen kurs zu belegen ist noch viel komplizierter. also lange rede kurzer sinn. ein leben ausschießlich so zu verbringen ist eigentlich gar nicht so toll wie man sich das vielleicht vorstellt. die abwechslung machts aus.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Was ist das?

Du liest momentan fuerte die zweite auf duckdive design //// blog.

Meta

%d Bloggern gefällt das: