pergament mühle – carnival desires / unter null

September 27, 2007 § Hinterlasse einen Kommentar


gleich zwei bücher stehen heute auf dem programm. im urlaub kommt man ja doch auch zum lesen. carnival desires“ von mark lindquist und unter null“ von bret easton ellis. letzterer ist vielleicht einigen bekannt als autor von „american psycho“. sein buch „unter null“ ist sozusagen sein erstlingswerk, das er im rahmen eines creative writing kurses geschrieben hat und sein lehrer es also so gut befand das er es einem verlag anbot. und das buch ist wirklich nicht schlecht. es geht um die tristesse und fadesse der teens und twens in den 80er jahren in los angeles. drogen und parties bestimmen das leben der jungen leute. ein einblick in die bizarre welt und gedankenflut dieser generation. und gar nicht so anders das zweite buch „carnival desires“. mark lindqusit gilt gemeinsam mit bret easton ellis und jay mcinerney in amerika als das literarische brat-pack. auch lindquist, in dessen bücher man immer wieder autobiographische züge erkennt, schreibt über das gelangweilte leben einiger freunde in l.a. das geht soweit bis sich einer aus langeweile heraus umbringt. zwei durchaus empfehlenswerte bücher.

Advertisements

Tagged:, , , ,

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Was ist das?

Du liest momentan pergament mühle – carnival desires / unter null auf duckdive design //// blog.

Meta

%d Bloggern gefällt das: