sport & fun

März 19, 2007 § Hinterlasse einen Kommentar

jetzt mal ein kurzes update über die dinge die wir so am samstag abend regelmäßig machen. erraten: beachvolleyball. in wien gibst genau drei hallen die einem das vergnügen gönnen, auch im winter dem sandsport zu fröhnen. die im jahre 2004 mehrfach erprobte traglufthalle in ottakring. dann noch eine, neben dem dusika bzw happel-stadion erbaute halle, und zuguterletzt die brandneue, derzeit von uns seit oktober getestete. alle haben eines gemeinsam. man kann ab 14.00 uhr um heiße 4 euro neben beachen auch noch badminton, basketball, street soccer, tischfussball und was weiß ich noch alles spielen. fitnesscenter gibts außer in ottakring auch noch dazu. wer fix ein paar stunden spielen will muss sich früh anmelden und zahlt dann etwas mehr. der nachteil: jede halle besitzt einen eigenen hallenwart. und die sind extra außerwählt. das sind ganz fiese gesellen die einem nämlich noch so jede sportart vermiesen wollen. mangels ausser-beruflicher autoritäts-verbreitung leben sie ihre passion dann voll in ganzen zügen während ihrer arbeitszeit aus. mittlerweile haben wir uns schon mit jedem von der bande angelegt und uns sozusagen arrangiert, aber das war schon ein hartes stück arbeit. trotzdem. die hallen kann man empfehlen, billig sporteln, vor allem während der kalten jahreszeit ist dort immer möglich. hier noch der link.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Was ist das?

Du liest momentan sport & fun auf duckdive design //// blog.

Meta

%d Bloggern gefällt das: